Radrouten im Raum Helmstedt

Radregion Helmstedt

Ob kleine oder große Routen, mit Einkehr oder Besichtigung, durch Natur und Landschaft oder entlang von Städten und Dörfern, durch Alt- und Innenstädte oder zu schönen Freizeit- und Erholungszielen - viele Touren sind schon entwickelt und warten darauf, erradelt zu werden...

Im folgenden habe wir einige Tourenvorschläge für den Raum Helmstedt für Sie aufgelistet.
Zahlreiche weitere Tourenvorschläge können Sie der >Bikemap entnehmen.
Für die eigene Routenplanung bietet der >Radroutenplaner Niedersachen gute Möglichkeiten.

Drömling

Wolfsburg - Velstove - Rühen - Breitenrode - Oebisfelde - Grafhorst - Vorsfelde - Wolfsburg

Charakteristik: Die Route führt, wo immer es möglich ist, über Feld- und Waldwege. Die Wege sind nur teilweise asphaltiert. Das Gelände ist ausgesprochen flach. Eine Tour ideal für den Sonntagsausflug. Bei dieser Runde steht das Naturerleben im Mittelpunkt.

Länge: 48 km

Fahrzeit: ca. 6 Stunden (ohne Besichtigungen)

Kurzbeschreibung:

Karte Drömling
Drömling

Von Wolfsburg aus ist es nicht weit bis in das große Sumpfgebiet Drömling. Der Weg dorthin verläuft über sehr ruhige Wege im Nordosten von Wolfsburg und ein kleines Stück am Mittellandkanal entlang. Zwischendurch bietet der Lehrpfad in Rühen interessante Informationen über das Naturschutzgebiet. Zurück nutzt die Route Teile des neu beschilderten Aller-Radweges und zeigt so zielsicher den Weg von Grafhorst nach Vorsfelde an. Ab Vorsfelde geht es direkt am Mittellandkanal und den Ufern des Allersees entlang. Zum Ausklang kann eine Badepause am Allersee eingelegt werden oder eine Besichtigung im Schloss Wolfsburg.

>Ausführliche Tourenbeschreibung

Grenzenlos - Tour

Helmstedt - Bad Helmstedt - Marienborn - Sommerschenburg - Offleben - Hötensleben - Schöningen - Esbeck - Elz - Helmstedt

Charakteristik: Die Route verläuft überwiegend auf straßenbegleitenden Radwegen und Waldwegen, deren Oberflächen sehr gut aber witterungsabhängig sind. Da ein paar leichte Steigungsstrecken zu bewältigen sind, ist ein Fahrrad mit Gangschaltung erforderlich.

Länge: 59 km

Fahrzeit: ca. 8 Stunden (ohne Besichtigungen)

Kurzbeschreibung:

Karte Grenzenlos Tour
Grenzenlos Tour

Schon seit vielen hundert Jahren ist der Lappwald Grenzgebiet. Das bezeugen die Überreste der mittelalterlichen Verteidigungsanlagen, der Magdeburger Warte und der zwei Walbecker Warten, einst wichtigen Bestandteilen der Helmstedter Landwehr. Bei dieser Rundfahrt erleben Sie zudem hautnah die einst undurchlässige Grenze zwischen den ehemals zwei deutschen Staaten. Die Ausmaße der Grenzanlagen mit Sperrzaun, Panzersperren und Wachtürmen werden fassbar, wenn der schwer befahrbare Kolonnenweg am Grenzdenkmal Hötensleben befahren wird. Zwischen Helmstedt und Marienborn war vor der Wiedervereinigung der wichtigste Grenzübergang für den Transit nach Berlin. Heute ist dort die Gedenkstätte "Deutsche Teilung Marienborn" eingerichtet.

>Ausführliche Tourenbeschreibung