Radrouten im Raum Wolfsburg

Radregion Wolfsburg

Ob kleine oder große Routen, mit Einkehr oder Besichtigung, durch Natur und Landschaft oder entlang von Städten und Dörfern, durch Alt- und Innenstädte oder zu schönen Freizeit- und Erholungszielen - viele Touren sind schon entwickelt und warten darauf, erradelt zu werden...

Im folgenden habe wir einige Tourenvorschläge für den Raum Wolfsburg für Sie aufgelistet.
Zahlreiche weitere Tourenvorschläge können Sie der >Bikemap entnehmen.
Für die eigene Routenplanung bietet der >Radroutenplaner Niedersachen gute Möglichkeiten.

Der Aller-Radweg

Der Aller-Radweg führt sie auf 328 Kilometern durch idyllische Landschaften entlang der Aller - von der Mündung in die Weser bei Verden bis hin zu ihrer Quelle nach Eggenstedt bei Magdeburg.

Wer mag, folgt ab Seggerde dem Aller-Elbe-Rad-Weg, dem direkten Zubringer zum Elberadweg. Lassen sie sich von der Aller den Weg durch das wunderschöne Aller-Leine-Tal, die Südheide, dem Drömling, dem Flechtinger Höhenzug bis hin zu den Allerquellen weisen.

Der Aller-Radweg drängt sich mit seinen Reizen nicht auf, lässt sie zur Ruhe kommen inmitten von Wiesen, Weiden und Kiefernwäldern. Kleine Orte säumen die Strecke mit alten Bauernhöfen, Fachwerkhäusern und Mühlen. Aber auch Gelegenheiten für kulturelle Abstecher ergeben sich - viele historische Städte, wie Verden und Celle mit zahlreichen Fachwerkhäusern, Gifhorn, die Mühlenstadt und Wolfsburg mit der Autostadt und der Experimentierlandschaft Phaeno und in Sachsen-Anhalt Magdeburg, die Elbmetropole. Diese und viele weitere Orte bieten allerhand gute Gründe, das Fahrrad stehen zu lassen und eine Pause einzulegen. Im Handbuch zum Aller-Radweg finden sie viele nützliche Informationen: zum Streckenverlauf, Tipps zu Sehenswürdigkeiten, fahrradfreundliche Unterkünfte sowie Infos zum Fahrradservice inkl. E-bike-Verleihstellen.

Link zum Aller-Radweg

Aller-Radweg-Handbuch

Drömling

Wolfsburg - Velstove - Rühen - Breitenrode - Oebisfelde - Grafhorst - Vorsfelde - Wolfsburg

Charakteristik: Die Route führt, wo immer es möglich ist, über Feld- und Waldwege. Die Wege sind nur teilweise asphaltiert. Das Gelände ist ausgesprochen flach. Eine Tour ideal für den Sonntagsausflug. Bei dieser Runde steht das Naturerleben im Mittelpunkt.

Länge: 48 km

Fahrzeit: ca. 6 Stunden (ohne Besichtigungen)

Kurzbeschreibung:

Karte Drömling
Drömling

Von Wolfsburg aus ist es nicht weit bis in das große Sumpfgebiet Drömling. Der Weg dorthin verläuft über sehr ruhige Wege im Nordosten von Wolfsburg und ein kleines Stück am Mittellandkanal entlang. Zwischendurch bietet der Lehrpfad in Rühen interessante Informationen über das Naturschutzgebiet. Zurück nutzt die Route Teile des neu beschilderten Aller-Radweges und zeigt so zielsicher den Weg von Grafhorst nach Vorsfelde an. Ab Vorsfelde geht es direkt am Mittellandkanal und den Ufern des Allersees entlang. Zum Ausklang kann eine Badepause am Allersee eingelegt werden oder eine Besichtigung im Schloss Wolfsburg.

>Ausführliche Tourenbeschreibung