Radwege in der Region

Karte: Regionales Radnetz und Fernradwege im Großraum Braunschweig
Regionales Radnetz und Fernradwege im Großraum Braunschweig

Die Region Braunschweig überzieht ein sehr großes Radwegenetz. Allein an Bundes- und Landesstraßen stehen den Radlern mehr als 560 km Radwege zur Verfügung. Hinzu kommen die zahlreichen Radwege in den Landkreisen, den Städten und Gemeinden. Und dieses Netz wird ständig weiter qualifiziert und ausgebaut, denn die Radwege werden im Alltag, wie auch in der Freizeit oder im Urlaub intensiv genutzt.

Regionales Radverkehrsnetz

Gemeinsam mit der Region hat der ZGB im Jahr 2005 ein Alltagsradsystem entwickelt, welches den Radverkehr mit dem öffentlichen Nahverkehr vernetzt. Zwischenzeitlich haben zahlreiche, neu gebaute Radwege das Angebot deutlich verbessert. In dem Radwegenetz bestehen aber noch Lücken, die Beläge der Radwege sind teilweise verbesserungswürdig oder es tun sich gefährliche Hindernisse auf.

Um das regionale Radwegenetz noch besser zu machen, können Sie sich auf dem Radportal mit Verbesserungen und Hinweisen beteiligen - einfach im Internet! Zeichnen Sie den fehlenden Radweg ein, nennen Sie uns Ihre Vorschläge, um das Radfahren in der Region Braunschweig noch besser zu machen. Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und probieren Sie die Beteiligungs­möglichkeit einfach aus. Ihre Hinweise und Wünsche werden wir auswerten und an die zuständigen Stellen weiterleiten.

> zur Beteiligungsplattform

Fernradwege

Von wachsender Bedeutung für den Tourismussektor sind die Fernradwege. Steigende Fitness auch der älteren Generation, neue Technologien wie E-Bikes und bessere Angebote von Übernachtungsmöglichkeiten bringen immer mehr Erholungssuchende dazu, den Kurzurlaub auf dem Fahrradsattel zu verbringen.

Eine stilisierte Übersicht der Fernradwege im Großraum Braunschweig können Sie der Karte entnehmen. Erläuterungen zu den einzelnen Routen finden Sie > hier